Welche Ttergruppen gibt es?

Einzeltter

Dazu gehren auch Personen, die der Drogenszene zuzurechnen sind (Beschaffungskriminalitt), die oft mit primitivstem Einbruchswerkzeug zu Werke gehen (etwa Scheibe einschlagen mit einem herumliegenden Stein). Diese Personen haben oft keinerlei spezifische Kenntnis und Einbrche werden oft nicht ausfhrlich geplant (Gelegenheitseinbrche).

Profieinbrecher bestreiten jedoch Ihren Lebensunterhalt aus dieser Ttigkeit oder werten ihr Einkommen damit auf. Sie sind im Gegensatz zu den Erstgenannten oft mit fundiertem Wissen ber Tr und Fenstermechanik und einem erweiterten Werkzeugsatz ausgestattet.

Das Vorgehen ist oftmals geplant und daher effektiv.

Beide Personentypen sind in der Regel im Umfeld ihrer Ttigkeit beheimatet.

Organisierte Gruppen

Aus mehreren, fr jeweils spezifische Aufgaben geeignete Personen gebildete Gruppen (Kundschafter, Aufbrecher, Durchsucher, Schmiere Steher, etc.).

Sie sind in der Regel nicht am Ort ihrer Ttigkeit ansssig und brechen selten mehrmals nacheinander in derselben Umgebung ein, wechseln also hufig ihren Standort (Einbruchstourismus).

Diese Gruppierungen planen ihre Touren und whlen die Objekte oft genau und bestreiten ihren Lebensunterhalt und den ihrer Familien mit dieser Ttigkeit. Sie sehen dies hufig als ihren Beruf an.

Durch den hohen Grad an Planung und Organisation agieren diese Gruppen sehr effizient.

Meistens erkunden die Gruppen ihre geplanten Objekte tagelang aus. Dabei machen Sie oftmals Markierungen, sogenannte XXX (siehe link), direkt am Gebude. Daher informieren Sie unbedingt die Polizei, sollten Ihnen solche Zeichen auffallen.

SSL geschützt Mitglied im Händlerbund Ecommerce Europe Trustmark Logo